Gerdt Rennsemmel

  • Mitglied seit 21. Mai 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Treffen 2019

Ridgebacktreffen 18.05.2019

Anmeldung

erd

  • Gerdt -

    Hallo,

    unser kleiner Gerdt ist jetzt 4 Monate alt und knapp 2 Wochen bei uns. Er ist ein Mischling zwischen Ridgeback und Malamute. Er hat sich schon gut ein gelebt. Leider lässt er sich nicht auf unseren Wunsch hin anfassen! Nur 5 Minuten morgens lässt er sich gerne kraulen.
    Doch ist ja das Anfassen essentiell wichtig, wenn wir ihn anleinen wollen! Er entzieht sich dann einfach nicht mal Leckerlies helfen. Grundsätlich ist er aber ein mutiger und interessierte Welpe. Wir denken einfach, dass sich die "Vorbesitzer" nicht ausreichend mit ihm beschäftigt haben sondern nur mit der Mutter mitlaufen ließen.

    Hat jemand einen Rat? Oder sind 2 Wochen einfach noch zu wenig Zeit?