Coffie und sein Frauchen sind neu hier

    Treffen 2019

    Ridgebacktreffen 18.05.2019

    Anmeldung

    erd

    Buchtipp

    Greta Roose
    von Birthe Thompson

    bild

    • Coffie und sein Frauchen sind neu hier

      Hallo an alle :)
      mein 6-jähriger RR-Rüde und ich, sein Frauchen Anja, sind neu hier und wollten uns kurz mal vorstellen.
      Ich bin zweifache Mutter, habe zwei Mädels im Alter von 5 und 13 Jahren zu Hause und unser RR-Rüde ist im letzten Jahr zu uns gekommen, im Alter von 5 Jahren.
      Wir hatten schon einige Jahre über einen Hund nachgedacht, allerdings sind wir nie so wirklich auf einen gekommen, der so richtig zu uns passen wollte!!!
      Ich bin dann im November 2014 krank geworden, BurnOut und war einige Zeit krank zu Hause und bin im April 2015 zur Reha gefahren. Dort ist mir erneut sehr stark bewusst geworden, dass es nun endlich an der Zeit ist, uns einen Hund als ständigen Begleiter dazu zu holen! Und so bin ich in der Reha auf unseren tollen RR-Rüden Coffie gestoßen.
      Er wurde von einem Züchter vermittelt und mein Mann und ich haben unabhängig voneinander auf die gleiche Anzeige reagiert, ich von der Reha aus, mein Mann von zu Hause aus. Und schon da war mir klar, wenn nicht der Hund, welcher dann? :clapp: Ich kam im Mai 2015 nach Hause, das war ein Donnerstag und gleich den Samstag kam uns Coffie besuchen und blieb auch gleich. Seitdem ist er mein ständiger Begleiter und weicht mir nicht mehr von der Seite! Einen besseren Therapeuten hätte ich nicht finden können, Coffie hat mich wieder auf die richtige Bahn gebracht und mit ihm geht es mir wieder so richtig gut!!! :thumbup:
      Wir hoffen, hier nette Leute zu finden, mit denen wir uns austauschen können und vielleicht noch das Ein oder Andere dazu zu lernen!
      Bis dahin liebe Grüße von
      Anja und Coffie :thumbsup: :winke:
    • Hallo Anja,
      es freut mich sehr, dass Ihr zu uns gefunden habt. Wir wünschen Euch hier im Forum viel Spaß
      und hoffen, dass Ihr Beiträge findet, die Euch informieren, helfen, beraten und natürlich auch belustigen.
      Unsere beiden Hunde ( Labbi auf dem Weg zum 15 Lebensjahr und Ridgeback 2 3/4) sind zwar nicht in irgendwelchen Krisen zu uns gekommen, aber zum Wohlbefinden tragen sie definitiv bei :gassi1:
      So manche Sorgen oder Nöte sehen nach einem Spaziergang mit Hund oder einer Kuscheleinheit schon viel kleiner aus.
      Also her mit Deinen Fragen, Beiträgen, Fotos etc
      Herzlich willkommen
      Astrid und Lola
      :bellen: