Klappohr von Delia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Treffen 2019

    Ridgebacktreffen 18.05.2019

    Anmeldung

    erd

    • Klappohr von Delia

      Hallo an alle Fori`s, :freu:

      wie angekündigt habe ich vor einer Woche ein jetzt 13 Wochen altes RR-Mädchen :baby-r: zu uns geholt.Unser Asim hat sich zum totalen Babysitter :welpen: entwickelt.Die kleine Delia hält ihn auf Trapp, :bellen: könnte die Beiden den ganzen Tag beobachten, soooooo süß!Der Asim kam mir bis jetzt immer wie ein Kindskopf vor,aber seit die kleine freche Hexe da ist,ist mein Großer richtig erwachsen geworden.
      Dann habe ich eine Frage,die kleine Delia klappt ein Ohr zusammen,den hinteren Teil faltet sie nach Innen.Hat jemand von Euch Erfahrung damit,kann man da etwas dagegen machen,oder ist das ein bleibender Schönheitsfehler.Was ihre Schönheit aber nicht wirklich Beeinträchtigt! :love:

      LG

      Edda mit Asim und Delia :gassi3:
    • moin auch in die ostmark :kicher:

      also, da gibt es so einiges.........aber die ferndiagnose ist ja so eine sache.
      nochmal also, ab zum tierarzt und zwar zu einem der ahnung von ridgeback´s hat. :krank:
      ist aber meistens nix schlimmes, können milben im ohr sein, oder anderes viehzeuch.
      aber auch eine endzündung.... oder eine völlig harmlose knorpelfehlbildung.

      also 3 ab nachem tierdoc.....................

      und zur not klebst du einfach 2 x 2€ münzen am ohr fest, hatten gerade freunde von mir, mit ihrem doggenmädchen.
      4 monate taler am ohr und der lauschlappen hängt wieder gerade. :clapp:
      oder es stört dich nicht und du läßt es wie es ist.
      :vivien:


      scotty
      geht nicht, gibt es nicht, wenn es so nicht geht, geht es eben anders !!!
    • Hi,

      keine Sorge,es gibt noch die möglichkeit das sich das Hundeöhrchen normal "einhängt"!

      Falls nicht andreab hast Du ein Hundemädchen mit knickschlappohr :kicher: mein Jake hat auch so ein Ohr...es mag Leute geben die das als Schönheitsfehler betrachten...ich nicht! Er ist eben anders als die anderen! :love:

      Wer das anders sieht sollte sich mal fragen,ob er so perfekt (äusserlich) ist wie andere sich das das vorstellen??!

      Liebe Grüsse von Danny und dem Rudel :seven:
      Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,

      das Dich mehr liebt als sich selbst.
    • Also, dank diesem Beitrag weiß ich nu, meine Bintu hat sogar zwei Knickschlappohren :24:
      Sie stellt sie nur auf "schön", wenn etwas ihre Aufmerksamkeit erregt, oder sie den schalk im Nacken hat :kicher: Das einzig "Unschöne" daran ist, dass sie dadurch manchmal unsicher wirkt... Bisher war mir das gar nicht so als Schönheitsfehler aufgefallen. ich lieb se trotzdem wie irre und werd sicher weiter dauernd von ihr träumen :love: :love:

      Grad beim Abendgassi nochmal drüber nachgedacht...hey...mein Hintern könnte trainierter sein, ich könnte gut eine Körbchengröße mehr vertragen und dank Hund (und entsprechenden Kratzern & blauen Flecken) werdens diesen Sommer nicht wikrlich zart gepflegte Mädchenbeine unterm Röckchen...also...wir sind gleich perfekt, meine Sonne und ich...pupsegal...sie ist so ein wundervoller hund :ja:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erdlöwchen ()

    • Hallo Ihr Lieben,

      danke für Euere Tipps und Komentare,habe morgen einen Termin beim TA zum impfen,da werde ich die Öhrchen auch anschauen lassen um einen medizinischen Grund des Klappohrs auszuschließen.Ansonsten war das nur eine Frage,ob`s vielleicht eine einfache nicht belastende Art der Korrektur des Öhrchens gibt :coffie: .Sie ist auch mit zwei verschiedenen Ohren eine ganz süße charmante kleine Hexe,die uns alle bezaubert. :love:
      Das mit den Münzen würde ich unserer kleinen Maus nicht zumuten,denn wenn sie mit den Schlappohren den Kopf ordentlich schüttelt, muß das doch weh tun mit dem zusätzlichen Gewicht.

      LG

      Edda mit Asim und Delia :gassi3:
    • Diese Klappohren treten häufig in Verbindung mit dem Zahnen auf. Meistens geht es wieder weg, aber diese in Anführungsstrichen "Fehlstellung der Ohren, kann dann auch durch die Angewohnheit bleiben. Wenn das bei mir auftrat habe ich die Ohren immer in die richtige Stellung massiert. Hat bis jetzt immer geklappt :kicher: .

      LG
      Admine
      Ich habe 9 Hunde und einen Mann, ich weis wovon ich rede :erd:

      Gäbe es nicht die letzte Minute, würde nichts erledigt werden :)

      simbawoye-ridgeback.de
    • Hallo Admine und Schnuck-Schnuck danke für den Rat , :bussi:

      werde es versuchen mit dem ausmassieren,(na ja wenn mein kleiner Wirbelwind mal ein bißchen Zeit hat zum Stillhalten.) :frosch:
      Heute waren wir beim TA zum impfen,da war sie ganz tapfer und mit den Ohren ist medizinisch gesehen alles in Ordnung.Der TA sagt auch das sich das evtl.von selbst wieder ändert,ansonsten hat sie halt eine besondere Note,sieht ja irgendwie schon witzig aus.

      LG

      Edda mit Asim und Delia :gassi3:
    • Hallo Isabell,

      danke für den Link,schaut ja ganz einfach aus,das mit den Ohren kleben.
      Werde es einmal probieren,wenn es meine kleine Hexe nicht zu sehr stöhrt und wenn es dran bleibt.Wenn meine zwei Rabauken ihre Hundekämpfe aufführen. :küßchen: Denn meine Kleine ist ein richtiger kleiner Kampfhund. :engeluteufel: Als ich den Asim bekommen habe war mein Arm total zerkratz von den scharfen Milchzähnen und jetzt hat der Asim die Plage,sein Hals ist übersäht von kleinen Wunden die ihm die Delia zufügt. :gehtgarnicht: Die Deli hat Narrenfreiheit,er läßt sich fast alles von ihr gefallen. :love: Bin gespannt ob das so bleibt wenn sie älter wird. :ui:

      Nochmals danke und liebe Grüße

      Edda
    • Hallo Isabell,

      habe Delias Ohr von innen beklebt,allso nur die Falte ausgeklebt,das hat sie überhaupt nicht gestöhrt.Nach drei Tagen haben wir das Klebeband wieder vorsichtig abgemacht und siehe da sie faltet das Ohr nicht mehr zusammen.Bin selbst überrascht das,daß so schnell ging,jetzt trägt sie das Ohr nur noch zu hoch. :spiegel: Mit dem runter kleben werde ich noch bis nach unserem Urlaub warten,vieleicht gibt es sich in der Zeit von alleine.Im Urlaub will ich mir das Fragen der Leute ersparen,was der arme Hund denn hat!
      Guter Tipp,danke Isabell! :danke:

      Liebe Grüße

      Edda mit Asim und Delia :gassi3:
    • Hallo Anita,

      ja das ist super,die Falte ist verschwunden und ich habe das Gefühl das,daß Öhrchen manchmal schon ganz entspannt runter hängt.Vielleicht wird es doch von selbst ganz normal runterhängen,mal sehen.
      Am Dienstag oder Mittwoch fahren wir in den Urlaub,kann keinen Regen mehr sehen, :regen: hoffentlich haben wir in Kroatien Wärme und Sonne.Laut Internet- Wetterbericht müßte es hinhauen.
      Die Delia will bei dem Regen auch nicht vor die Tür,wir müssen mit allen Trix`s (Spiezeug oder Leckerlie) arbeiten, damit wir sie raus locken zum :hundeaa: machen,bis ich mich umdrehe,schwupps ist sie schon wieder drinnen.

      Liebe Grüße

      Edda mit Asim und Delia :gassi3:
    • Huhu Edda, :winke:

      ich wünsche Euch einen schönen sonnenreichen Urlaub und immer eine leichte Brise um die Nase ( immens wichtig.. wegen der Fliegen und Mücken ) :ja: :ja: :ja: viele unterschätzen ja die Wichtigkeit des Windes :weissfahne:

      Ps: Pass gut auf deine Hundekinder auf, dass sie nicht wegkommen ( da bin ich ja immer so ängstlich - du hast Rassehunde ) :ohnmacht:

      LG Anette mit Anny
      Nichts würde mich härter treffen, als ein misstrauischer Blick meines Hundes
    • Huhu,

      na das ist ja prima! Und dass es so schnell ging ist ja auch klasse!

      Ich hatte da auch noch ein paar Tage rumgegrübelt und es dann kurzerhand auch mal mit abkleben probiert. Hab mir sagen lassen, bis 1 1/2 Jahren Alter macht es noch SInn, und einmal in den Kopf gepflanzt ließ es mich dann nicht so recht los. Bei uns wird es aber länger dauern, ich klebe auch nur von innen die Falte ab und das linke Ohr trägt sie nun auch "korrekt" wenn es länger nicht abgeklebt ist, bei dem anderen kleb oder massier ich noch. Stört sie auch nicht, wird nur länger dauern, weil meine Süße ja nun schon 11 Monate ist...mal gucken. Letztlich wird sie bei großer Aufregung wohl immer beide Ohren einklappen, aber draußen trägt sie sie nun fast immer ordentlich..

      Schönen Urlaub euch!!! Wir haben uns dem Regen ergeben... :ade:
    • Danke für die Urlaubswünsche!

      Jetzt haben wir aber erst mal Land unter,unser Haus steht zwar am Hang eher höher und wir müssen keine Angst haben vor einer Überschwemmung,doch bei so viel Regen läuft bei uns das Wasser wie in Bächen vom Hang und wir haben im Garten einen See.Mein Mann hat dann ein paar Gräben gezogen damit das Wasser am Haus vorbei fließt und nicht in die Kellerschächte.Mein Geschäft in Freilassing steht Gott sei Dank auch etwas höher, ein Bekannter von uns hat ca. 300 m von meinem Geschäft entfernt ein Autohaus da steht bis zum ersten Stock alles unter Wasser,die Werkstatt und die ganze Ausstellungshalle mit lauter nagelneuen Alfa Romeos,da kommt Freude auf!
      Meine Hunde muß ich mit allen Trix aus dem Haus locken,der Asim geht nur mit wenn ich Regenjacke und Gummistiefel anziehe,das wir auch wirklich Gassi gehen,damit es sich auch rentiert wenn er schon naß wird. :regen: Die Delia muß ich mit Leckerie oder Spielzeug rauslocken und dann ganz schnell die Türe zu machen,sonst flitzt sie ganz schnell wieder ins Trockene. :regen: Ist aber auch gemein das es gerade jetzt so regnet wo die kleine Maus Stubenrein werden soll.Naja ab morgen soll der Regen ja aufhören,vielleicht bekommen wir ja doch noch ein bisschen Sommer!
      Und Isabell mach das mit den Ohren auskleben,ruhig etwas länger wenns Deine Süße nicht stöhrt,und melde wenn es geholfen hat und die Falte ausgebügelt ist.

      Liebe Grüße

      Edda mit Asim und Delia :gassi3: